Ditha Brickwell - Schriftstellerin

Nächster Lesetermin

Donnerstag, 26. September 2019 um 20.00 Uhr

im Club Voltaire
Haaggasse 26 b
72070 TÜBINGEN

BUCHPRÄSENTATION

DITHA BRICKWELL liest aus ihrem neuen Buch DIE WELT UNTER MEINEN ZEHEN - Geschichten aus hundert Jahren (Drava Verlag, August 2019) - musikalisch begleitet von Uli Johannes Kieckbusch, Komponist und Pianist, der auf allerlei wundersamen Instrumenten "Die Welt ..." begleiten wird.

Eintritt: 5 Euro / ermäßigt 3 Euro

Weitere Lesetermine

Mittwoch, 16. Oktober  um 15:30 Uhr auf der Leseinsel der Frankfurter Buchmesse

Mittwoch, 16. Oktober, um 16:30 Uhr am Stand der IG Autoren, Frankfurter Buchmesse

Mittwoch, 23. Oktober um 19:00 Uhr im Weinhaus Sittl, Lerchenfeldergürtel 51, 1160 Wien, mit Katja Lange-Müller und Christa Nebenführ; Musik: Dirk Rave, Akkordeon, in der Serie Politik & Poesie

Samstag, 26. Oktober um 16:30 Uhr in der Nicolaischen Buchhandlung, Rheinstraße 65, 12159 Berlin; Musik: Monika von Hattingenberg, Flöte und Andreas Brickwel, Gitarre

Mittwoch, 6. November um 19:00 Uhr im Republikanischen Club, Rockhgasse 1, 1010 Wien; gemeinsam mit Claudia Erdheim und Evelyn List. Musik: Angelina Ertel (angefragt) in der Serie Politik & Poesie

Donnerstag, 7. November um 19:30 Uhr im Kunstraum Ewigkeitsgasse, Thelemanngasse 6, Wien; Musik: Andreas Brickwell

Freitag, 8. November um 18:00 Uhr in der Donaulounge, Halle D, Messe Wien, auf der Buch Wien, Moderation: Erika Hornbogner


* * *

Politik & Poesie  Literaturtangente Wien-Berlin

Literarische Werkstattgespräche mit Autorinnen und Autoren in Wien und Berlin – über das Dichten angesichts großer gesellschaftlicher Probleme; warum, wie und mit welcher Einsicht in die eigene Rolle schreiben wir, was ist die Funktion von Buch und  Sprache im Bewusstseinsprozess der Gesellschaft?

Eine Veranstaltungsreihe, gefördert von Bundeskanzleramt, Magistrat Wien, Abteilung 7 / Kultur, dem 17. Wiener Gemeindebezirk (Kulturkommission), der Grazer Autorinnen Autoren Versammlung und der Literarmechana.

Das aktuelle Thema 2019 lautet Mutter Los

* * *

Das neue Buch:

Die Welt unter meinen Zehen – Geschichten aus 100 Jahren,

Drava Verlag – siehe Büchertisch

Eine Wiener Kaffeehausbesitzerin erzählt, wie sie mit Schlauheit das Leben meistert – während die Monarchie zerfällt; ihr Urenkel in Ravello verwettet ihr Erbe; ein junges Mädchen in Serbien rettet ihre Familie; für die obdachlose Poldi ist das Leben in Wien unerbittlich; der Fall der Berliner Mauer wird zum Fest. Ditha Brickwells Sprache erzeugt erregende Bilder vom Ausgesetztsein in der Kälte, von Glücksminuten und Zeitumbrüchen – in Geschichten quer durch Europa, mit Spuren in unsere Zeit.